Skip to main content

Regenwasser

Die Beförderung der dezentralen Regenwasserbewirtschaftung ist eines der zentralen Anliegen von MARIS.

In Zeiten zunehmender Wetterextreme, von lang anhaltenden Trockenphasen bis zu immer öfter auftretenden Starkregenereignissen, ist der Umbau zur resilienten Schwammstadt unabdingbar. Die wassersensible Stadtentwicklung, geplant von der Senatsverwaltung und unterstützt durch die Berliner Regenwassaeragentur, begleitet MARIS | Management urbaner Wasserkreisläufe mit innovativen und nachhaltigen Lösungen und praktischen Umsetzungen.

Die AG Regenwasser im MARIS Netzwerk fokussiert auf dieses Ziel.

 

Regenwasserexperten

Nachfolgend finden Sie eine Liste der MARIS Mitglieder, die sich mit Regenwasserbewirtschaftung beschäftigen. Bitte klicken Sie die Namen in der Liste an, um mehr über ein Unternehmen zu erfahren: